marion-gentgesPersönliches

  • Geboren 1971 in Haslach i. K.
  • Römisch-katholisch, verheiratet, 1 Tochter
  • Aufgewachsen in Steinach – Welschensteinach
  • Abitur 1991 am Gymnasium Hausach (heute Robert-Gerwig-Gymnasium)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Brg. Von 1991 – 1996
  • Referendariat am Landgericht Offenburg von 1996 – 1998 mit einer Wahlstation bei der EVP-Fraktion des Europäischen Parlaments in Brüssel im Büro des Vorsitzenden des Ausschusses für Wirtschaft, Währung und Industriepolitik, Herrn Dr. Karl von Wogau

Beruflicher Werdegang

  • 1999 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
  • 1998 – 2004 Rechtsanwältin im Angestelltenverhältnis in Hessen
  • Seit 2004 selbständige Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei in Zell a.H.
  • Seit 2007 Fachanwältin für Arbeitsrecht

Parteipolitische Erfahrung

  • 1990 Eintritt in die Junge Union
  • 1991 Eintritt in die CDU im Ortverband Steinach – Welschensteinach
  • 1993 – 1996 Kreisvorsitzende der Jungen Union Ortenau
  • Seit 1993 – mit einer beruflich bedingten Unterbrechung – Mitglied im Kreisvorstand der CDU Ortenau
  • 1996 – 1997 Mitglied im Deutschlandrat der Jungen Union Deutschlands
  • 1997 – 2000 Mitglied im Landesvorstand der Jungen Union Baden-Württemberg
  • 2001 – 2006 Vorsitzende des Landesschiedsgerichts der Jungen Union Baden-Württemberg