Veröffentlicht am

Ausschussbesetzung

Landtagsabgeordnete Marion Gentges in den Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie in den Ständigen Ausschuss gewählt.

In der vergangenen Fraktionssitzung entschieden die Abgeordneten der CDU-Landtagsfraktion über die zukünftige Besetzung der Fachausschüsse des Landtags sowie der zugehörigen, fraktionsinternen Arbeitskreise. Die Fachausschüsse, deren Beratungsergebnisse in Form von Beschlussempfehlungen an das Plenum übermittelt werden, sind die „inhaltlichen Werkstätten“ im Parlament.

Marion Gentges MdL wurde als ordentliches Mitglied in den Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kunst und in den Ständigen Ausschuss gewählt und ist damit sehr zufrieden: „Ich freue mich über das Ergebnis der Wahl und meine zukünftige Arbeit in den beiden Fachausschüssen. Die Bereiche Wissenschaft, Forschung und Kunst haben in Baden-Württemberg einen hohen Stellenwert und ich werde mich mit ganzer Kraft dafür einsetzen, dass in diesen Bereichen auch zukünftig die richtigen politischen Rahmenbedingungen gelegt werden. Meine langjährige Berufserfahrung als Rechtsanwältin wird mir, insbesondere auch mit Blick auf den Ständigen Ausschuss, eine große Hilfe sein“, so Marion Gentges MdL.