Veröffentlicht am

Sommertour 2016

Wirtschaftsministerin auf Einladung von Marion Gentges zu Besuch im Wahlkreis Lahr

 

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Marion Gentges kam die Wirtschaftsministerin Dr.

Nicole Hoffmeister-Kraut MdL während ihrer Sommertour in den Wahlkreis Lahr. Nach einem Besuch bei der Herrenknecht AG luden Marion Gentges und der Inhaber der Schneeweiss AG, Jürgen Dreher, auf den Firmensitz ins Schloss zu Schmieheim ein.

Hier erfuhren die Gäste, dass die Schneeweis AG für zahlreiche berühmte Gebäude, wie zum Beispiel die EZB in Frankfurt oder die Rothaus Arena, bei der Innenausstattung mitgewirkt habe. Danach berichtete die Wirtschaftsministerin über die ersten Erfahrungen in ihrer neuen Position. Ihre große Leidenschaft sei es, sich für die Wirtschaft in Baden-Württemberg einzusetzen und die Wünsche und Bedürfnisse der Unternehmen in Stuttgart mit starker Stimme zu vertreten.

Die geladenen Gäste, zu denen unter anderem Dr. Roland Mack und Dr. h.c. Martin Herrenknecht gehörten, nutzten gerne die Möglichkeit während des exklusiven Wirtschaftsgesprächs der Wirtschaftsministerin ihre Wünsche und Anregungen mitzuteilen. Der Ausbau der Infrastruktur sowie eine gute Förderung und Stärkung der Hochschulen in der Region waren dabei ein zentraler Wunsch der Unternehmer. Es war für alle Anwesenden ein rundum toller Abend mit guten Begegnungen und Gesprächen.

Als Erinnerung an ihren Besuch erhielt die Wirtschaftsministerin eine persönliche Tasse der Zeller Keramik von Annerose Mattmüller, der Vorsitzenden der CDU Kippenheim, überreicht.

Frau Gentges und Frau Hoffmeister-Kraut bedankten sich zum Abschluss für all die interessanten Anregungen, die ihnen mitgegeben wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.